Bergamotte Öl 10 ml


Herkunft:
Bergamotte Öl wird aus den Schalen der Früchte von Citrus aurantium bergamia (ursprüngliche Herkunft Kanaren) hergestellt.

Pflanzenkunde:
-- Citrus bergamia (Rutaceae): Immergrüner Baum, ca. 4 m hoch, mit wenigen Dornen besetzt. Die Pflanze entstand durch Kreuzung aus Zitrone und Bitterorange. Das ätherische Bergamotte Öl wird in der Parfümerie als Bestandteil von Eau de Cologne genutzt, aber auch zum Parfümieren von Tees (Earl Grey). Der Duft wird als chypre-artig, spritzig-klar und frisch-zitronig beschrieben. Bergamotteöl kann zu einer Photosensibilisierung führen und sollte deshalb nicht vor Sonnenbädern auf die Haut gebracht werden.

Gewinnnung des ätherischen Öles:
Das ätherische Bergamotteöl stammt aus den Schalen von Citrus aurantium bergamia. Aus den Schalen wird das ätherische Bergamotte Öl durch Kaltpressung gewonnen. Das grünlich-gelbliche Bergamotteöl trägt den typischen Bergamotte/Earl Grey-Geruch.

Wertbestimmende Inhaltsstoffe: Bergamottin, Bergapten, Bergaptol, Dihydrocuminol, Limettin, Limonen, Linalool, Linalylacetat und Nerol.

Wissenswertes:
Bergamotte kann gut kombiniert werden mit Eichenmoos, Geranie, Jasmin, Kamille, Koriander, Lavendel, Neroli, Patchouli, Wacholder, Zitrone und Zypresse.
Der Name der Bergamotte soll vom türkischen "beg armudi", der Bezeichnung für eine Birne, oder auch vom italienischen Bergamo übertragen worden sein. Anbaugebiete sind Spanien , Italien, Westafrika, Südamerika und Kalifornien. Verwendung als Duft, in Eau de Colognes, in Bonbons, Marmeladen und in Tees. Der Duft wird als chypreartig beschrieben. "Chypre" , komponiert 1917 von Francois Coty, war das erste Parfum dieser Duftrichtung. Benannt wurde es mit dem französischen Wort für Zypern (Chypre), weil die Komposition aus Eichenmoos, Bergamotte und Patchouli besteht, Bausteinen, die hauptsächlich aus mediterranen Gebieten stammen.

7,98 €, 1 Stück (10 ml), [Preis pro 1000 ml:798,00 €]

 


7,98 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Parse Time: 0.315s