Basilikumöl, 100% äth. Öle, 10 ml


Herkunft:
Basilikum Öl wird aus dem Kraut von Ocimum basilicum (Herkunft ursprünglich Indien) hergestellt.

Pflanzenkunde:
-- Ocimum basilicum (Lamiaceae): Einjährige, oder auch ausdauernde krautige Pflanze, behaart an Stängel und Blättern, bis zu 60 cm hoch. Das ätherische Basilikum Öl, das beim Berühren frei wird, verströmt den bekannten Basilikumgeruch. Basilikum sollte wegen des Estragolgehaltes während der Schwangerschaft nicht gegessen werden.

Gewinnnung des ätherischen Öles:
Das ätherische Basilikumöl stammt aus dem Kraut von Ocimum basilicum. Aus dem Kraut wird das ätherische Basilikum Öl mit Hilfe von Wasserdampfdestillation gewonnen. Das gelblich-grüne ätherische Basilikumöl trägt den typischen süßlich-aromatischen Basilikumgeruch.

Wertbestimmende Inhaltsstoffe:
Linalool, Estragol, Campher.

Wissenswertes:
Basilikumöl kann gut kombiniert werden mit Bergamotte, Eichenmoos, Eucalyptus, Fenchel, Geranie, Ingwer, Lavendel, Muskatellersalbei, Pampelmuse, Pfeffer, Rosmarin, Teebaum, Ysop, Zedernholz, ,Zitronella und Zypresse.
Der Name der Pflanze stammt aus dem Griechischen – Basileus, der König – und soll auf den kostbaren (königlichen) Geruch des ätherischen Öles hinweisen. Bekanntestes Gericht mit Basilikum als Bestandteil ist der italienische "Insalata caprese" in den Nationalfarben grün (Basilikum), weiß (Mozzarella) und rot (Tomaten).

8,98 ¤, 1 Stück (10 ml), [Preis pro 1000 ml: 898,00 ¤]

 


9,98 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
 In den Warenkorb

Diesen Artikel haben wir am 18.11.2008 in unseren Katalog aufgenommen.